Stabwechsel bei der Orchestervereinigung

Mit der Generalversammlung Ende 2019 fand sich infolge von Neuwahlen die neue Führung der Freien Orchestervereinigung Zwiesel e.V.:

Siegfried Köstlmeier (Mitte) hält künftig als 1. Vorsitzender die Geschicke der FOVZ in seinen Händen. Ihm zur Seite stehen (v.li.) Christine Gmeinwieser (Archivarin), Karl Stangl (Kassier), Magdalena Proft (2. Vorsitzende) und Manfred Schwarz (Konzertmeister).

Ausführlicheres zur Generalversammlung der FOVZ finden Sie im Presseartikel der Passauer Neuen Presse hier.

Änderung Probenort

Wie bereits aus der Lokalpresse bekannt sein dürfte, wird unser langjähriger Probenort - das Gymnasium Zwiesel - im Zeitraum von 2017 bis vorläufig 2021 saniert und erweitert. Aus diesem Grund finden unsere Proben ab sofort in der Aula der Realschule Zwiesel statt.

Unsere neue Homepage

Das Jahr 2015 nimmt seinen Lauf und wie in jedem Jahr stehen Veränderungen, neue Herausforderungen und neue Aufgaben an. 

Wir haben uns im vergangenen Jahr die Aufgabe gestellt, unseren Webauftritt komplett zu überarbeiten. Diese guten Vorsätze haben wir in die Tat umgesetzt und nun ist die neue Homepage der Orchestervereinigung Zwiesel e.V. da! 

Wir präsentieren uns im neuen Design und bieten Ihnen aktuelle Informationen über uns.

Sie finden hier alle wichtigen Informationen über das Orchester und können sich auch diesbezüglich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Da wir an einer stetigen Verbesserung arbeiten, schicken Sie uns gerne bei Fragen eine Nachricht über das Kontaktformular. Weiterhin können Sie uns bezüglich unserer Auftritte auch gerne einen Gästebucheintrag hinterlassen.

 

 

Unser jüngstes Mitglied

Sophie Gmeinwieser - 1. Violine

 

Seit 01. März 2017 um 14:43 Uhr erhalten unsere Streicher tatkräftige Unterstützung unseres bisweilen jüngsten Zwieseler Mitglieds. Sophie Gmeinwieser verstärkt die 1. Violinen am Pult Ihrer Mutter Christine Gmeinwieser.

Wir gratulieren den Eltern Christine Gmeinwieser und Markus Schedlbauer und freuen uns auf die ersten Proben mit Sophie.

60-jähriger Festabend

 

Festabend zum 60-jährigen Bestehen der Freien Orchestervereinigung

Mit einem ebenso stilvollen wie gemütlichen kleinen Festabend hat die Freie Orchestervereinigung (FOVZ) im Hotel „Zur Waldbahn“ ihr 60-jähriges Bestehen gefeiert.

Gewohnt launig führte Vorsitzender Karl Stangl durch den Abend.
So sprach er eingangs von einem „schwarzen Freitag“, weil Ministerpräsident Seehofer just an diesem Abend kurzfristig nach Passau geladen hatte, so dass die CSU-Mandatsträger sich zum Großteil entschuldigt hatten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.