Festliches Jahreskonzert 2011

 

Zwiesel. Am Samstag war die Glasstadt der unbestrittene Mittelpunkt kulturellen Lebens in der Region. Die Freie Orchestervereinigung lud zu ihrem Jahreskonzert und konnte sich wieder über ein volles Haus in der Realschul-Aula freuen.

Nachdem Stefan Urlbauer aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr pausieren musste, hatte er seinen Deggendorfer Lehrerkollegen Max Deml als (Aushilfs-) Dirigent empfohlen. Und man merkte es gleich: Die Musiker akzeptierten seine Art und konnten sich bei seiner deutlichen Zeichengebung wohl fühlen. Außerdem schadet es gewiss nicht, wenn einmal ein Gastdirigent am Pult steht.

Weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Infos Ok